Nach oben

Sie sind hier:  Startseite
Willkommen Gast, wir begrüssen Sie recht herzlich in unseren Foren. Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können. Natürlich ist die Registrierung für Sie kostenlos. Sollten Sie schon registriert sein, melden Sie sich bitte an.



Forum
 XL600.de / Dies & Das
        Alternative gesucht

Seite drucken
 
Sonntag, 28.Mai 2017, 21:24

Unimog Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Anzahl Beiträge: 226
Mitglied seit: 14.02.2016
Hi zusammen.

Durch einen Marderbiss hat sich auf meinem Parkplatz das Auto eines Freundes entzündet und leider meinen BMW E30 Oldtimer mit verbrannt.
Da dieser jetzt auch "Schrott" ist, habe ich vor mir dann doch ein zusätzliches Motorrad zu zu legen statt einem neuen Oldtimer.

Ich hätte gerne eine Tourenmaschine, die gerne auch Klang haben darf, mit genug Dampf um angenehm zu reisen.
Was Sie können sollte ist recht einfach:

Genug Hubraum und Kraft ( also alles über 600ccm )
Muss gemütlich sein und nicht so zum Rasen verleiten ( ich bin zu leicht zu verleiten )
Muss Platz und Möglichkeit haben um Koffer ( auch seitlich ) zu montieren
Soll einfach zu halten sein, also nicht jede menge Krankheiten haben, die viel zum schrauben zwingen


Nach der Empfehlung eines Freundes und meines Vaters soll ich mir eine BMW R1150GS zu legen.
Ich bin aber nicht so der "Mainstream" Mensch und suche nach einer Alternative.

Geplantes Budget liegt bei 4.000€. Am liebsten aber weniger.


Hat jemand eine Idee oder Vorschläge?


Kommt Zeit-Kommt Rat
Kommt viel Zeit- kommen viele Räder
Sonntag, 28.Mai 2017, 21:41

thoxl Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Anzahl Beiträge: 280
Mitglied seit: 01.12.2011
Tach auch,

schau mal hier drüber! Inzwischen sehr sehr günstig, für 4000 Steine kriegst inzwischen sogar 3 Stück! Sicher kein Mainstream, 135 PS maschieren gut voran und der Motor kann locker 100000 ab!

Mobile.de

Gruss Thorsten!

Admin: Bitte achtet darauf, dass ihr beim Einfügen von Links auf das Kettensymbol klickt und dann zuerst den eigentlichen Link und im Folgefenster den Linknamen eingebt. Bei Links gibt es keinen Automatischen Umbruch das führt bei Mobilgeräten zu dubiosen Ansichten! Gruß vom Jörg


Spätbremser
Sonntag, 28.Mai 2017, 22:05

FredB Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Anzahl Beiträge: 302
Mitglied seit: 13.03.2013
Mobile.de

Habe selbst so einen Uraltdampfer (1996er, GV75A). Neu gekauft, jetzt rd. 50.000 km, bislang keine Probleme mit dem Ding, relativ überschaubare Technik, rennt heute immer noch recht gut und zuverlässig. Hat genug Dampf, auch für lange Strecken zu gebrauchen. Und kann richtig Spaß machen. Mit brandaktuellen Heitzerbolzen aber sicher nicht zu vergleichen.
Einzige "Krankheit" bei meiner ist der etwas singende 3. Gang. Ist aber alles noch im grünen Bereich. Beim Gebrauchtkauf würde ich darauf achten.
Bei neueren Jahrgängen gibt es welche, die trefflich Öl verbrauchen, glaube so mit Beginn der 2000er Jahrgänge etwa.
R.

Admin: Bitte achtet darauf, dass ihr beim Einfügen von Links auf das Kettensymbol klickt und dann zuerst den eigentlichen Link und im Folgefenster den Linknamen eingebt. Bei Links gibt es keinen Automatischen Umbruch das führt bei Mobilgeräten zu dubiosen Ansichten! Gruß vom Jörg



SOMETIMES IT TAKES A WHOLE TANK OF FUEL BEFORE YOU CAN THINK STRAIGHT!
Sonntag, 28.Mai 2017, 22:07

thoxl Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Anzahl Beiträge: 280
Mitglied seit: 01.12.2011
Tach,

Mainstream will er doch nicht!

Gruss Thorsten!!


Spätbremser
Sonntag, 28.Mai 2017, 22:11

d.froehlich Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 641
Mitglied seit: 30.11.2011
Zitat
Original geschrieben von: Unimog
Genug Hubraum und Kraft ( also alles über 600ccm )
Muss gemütlich sein und nicht so zum Rasen verleiten ( ich bin zu leicht zu verleiten )
Muss Platz und Möglichkeit haben um Koffer ( auch seitlich ) zu montieren
Soll einfach zu halten sein, also nicht jede menge Krankheiten haben, die viel zum schrauben zwingen


Bei dem Anforderungsproifl passt ne Transe ganz optimal. Und du bleibst der XL treu, ist halt ne XL600/650/700V.

Ansonsten hätte ich dir zu einer BMW R 1100 GS geraten. Ab Modelljahr 1997 ein sehr gutes Mopped. Nur Getriebe und Kupplung sind halt beim Schrauben etwas aufwändiger als an der XL.

Ist auch nicht so "Mainstream" wie man denkt, denn von den alten 11ern gibt es nicht mehr so viele unterwegs zu sehen.




Dieter
XL 600RM '87 / R 1100 GS '98 / NX 650 Dominator '91
Montag, 29.Mai 2017, 12:49

Unimog Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 226
Mitglied seit: 14.02.2016
Danke schon mal für die Vorschläge.

Welche mir noch gefällt ist die Africa Twin.

Wie sind die Meinungen dazu? Eher Finger weg oder doch zu überlegen?


Kommt Zeit-Kommt Rat
Kommt viel Zeit- kommen viele Räder
Montag, 29.Mai 2017, 13:57

d.froehlich Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 641
Mitglied seit: 30.11.2011
Welche AT? Die Neue CRF 1000 oder die "Alte"?
Bei deinem Budget gehe ich von der Alten aus und die wäre mir zu groß, zu schwer und meist zu teuer für die gebotene Leistung.
Dann besser die Transalp, die ist sehr solide und günstig zu bekommen.


Dieter
XL 600RM '87 / R 1100 GS '98 / NX 650 Dominator '91
Montag, 29.Mai 2017, 18:52

Hammergott Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 707
Mitglied seit: 30.11.2011
Tach,

es gäbe ja auch noch die Modelle Honda NC 700 oder neuer sowie BMW 650 GS von wegen die Handlichkeit!


Gruß vom Jörg


Den meisten Menschen reicht es wenn die Verfehlungen anderer etwas größer sind wie die Eigenen um sich gut zu fühlen.

XL600RM, XL600LM im Aufbau, CY50 (Umbau auf 200kzm), Paserati und Tretrad
Dienstag, 30.Mai 2017, 16:01

Unimog Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 226
Mitglied seit: 14.02.2016
Hi.
Danke schon mal für die Anregungen.

Die letzten zwei Modelle sind zwar optisch gut, aber für mein Empfinden zu schwach.
Mal sehen, zu was ich mich verleiten lasse...


Kommt Zeit-Kommt Rat
Kommt viel Zeit- kommen viele Räder
Freitag, 2.Jun 2017, 22:00

hhorstmann Benutzer ist offline

Benutzer XL-Forum Einsteiger
Anzahl Beiträge: 17
Mitglied seit: 28.03.2012
Wie wäre es mit einer XLV 750 R mit schönem Kardan 64 PS , hat guten Punch
ist nicht so teuer und hat nicht jeder.Schöner V2 Motor. Ist echt lässig.
Ich gebe sie nie wieder her.
Wikipedia XLV 750 R


Seite drucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
 
Gehe zu
   


 Forum Statistiken


Themen: 1820
Beiträge: 17437
Mitglieder: 748

Wir begrüssen unser neuestes Mitglied:
Eintopf

 Wer ist online?


Wir haben 23 Gaeste online

0 unserer User sind online:

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen