Nach oben

Sie sind hier:  Startseite
Willkommen Gast, wir begrüssen Sie recht herzlich in unseren Foren. Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können. Natürlich ist die Registrierung für Sie kostenlos. Sollten Sie schon registriert sein, melden Sie sich bitte an.



Forum
 XL600.de / Marktplatz
        Verkaufe XL600RM PD04

Seite drucken
 
Donnerstag, 15.Jun 2017, 16:48

Jochen Benutzer ist offline

Benutzer XL-Forum Einsteiger
Anzahl Beiträge: 6
Mitglied seit: 03.02.2013
Die Bestandsverkleinerung geht weiter
Ich verkaufe meine XL600RM, PD04,
Baujahr 1986, Tachostand 47633 (dürfte meiner Meinung nach die Original-Laufleistung sein)
Die Maschine ist mit dem Original Honda Ansaugstutzen leistungsreduziert auf 20 kW. Das ist auch eingetragen. (Meine Töchter haben auf der die ersten Motorrad-Erfahrungen gesammelt.)
Den offen Ansaugstutzen gebe ich aber mit.
Ich habe die Maschine mit Zylinderkopfschaden gekauft und vor rund 2.500 km den Kopf aufgebaut, dessen Bild Ihr im Anhang seht. Der hat keine Risse und die Ventilsitzringe sind absolut fest.

Die Maschine wurde von mir zum TÜV 10/2011 mit neuen Reifen, neuer Bremsscheibe, neuen Belägen vorn und Stahlflex-Bremsleitung ausgestattet. Danach wurde sie aus gesundheitlichen und zeitlichen Gründen nur noch wenige km gefahren und 10/2013 stillgelegt.
Sie hat einen Zentral-Hauptständer und ich habe im Werkzeugkasten einen 12V Anschluss eingebaut der zur Erhaltungsladung der Batterie verwendet werden kann.

Optischer Zustand:
Der Vorbesitzer hat (vor 2002) die Maschine weiß / blau lackiert, diese Lackierung ist an manchen Stellen nicht mehr toll.
Sie hat wenig Rostansätze und Flugrost. Sonst siehe Fotos.

Technischer Zustand:
Bei der Stilllegung war sie in technisch einwandfreiem Zustand.
Inzwischen sind die Gummis der hinteren Blinker sehr spröde und brauchen eine Klebeband-„Bandage“ um gerade zu stehen (siehe Fotos).
Nach praktisch 6 Jahren Standzeit braucht das Zündschloss mehrere Versuche bis es wirklich durchschaltet (sollte ausgebaut und mit Kontaktspray geflutet werden), die Batterie ist tot.

Update 17.06.:
Mit neuem Sprit und einer Leihbatterie von meiner XL600LM springt die Maschine gut an und läuft sauber und ruhig. Alle Lampen und Schalter funktionieren.
Mir fällt jetzt beim besten Willen nichts mehr ein was ich noch probieren könnte.
Die Maschine ist nach TÜV einsatzbereit.
Für "alle Fälle" würde ich aber auch noch das Honda-Werkstatthandbuch für die RM mitgeben.

Ach ja... Die Maschine steht in 73635 Rudersberg.

Wer Interesse an der Maschine hat, erreicht mich unter j.mr@gmx.de oder 0175/2511 050
Verhandlungsbasis EUR 1.200,-

Anlagen
Ajax_Bilder.pdf   ( 36 x heruntergeladen | 1,5 MB )
BRENNRAUM3.jpg   ( 11 x heruntergeladen | 657,1 KB )


Seite drucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
 
Gehe zu
   


 Forum Statistiken


Themen: 1928
Beiträge: 18397
Mitglieder: 773

Wir begrüssen unser neuestes Mitglied:
gpan

 Wer ist online?


Wir haben 42 Gaeste online

0 unserer User sind online:

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen