Nach oben

Sie sind hier:  Startseite
Willkommen Gast, wir begrüssen Sie recht herzlich in unseren Foren. Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können. Natürlich ist die Registrierung für Sie kostenlos. Sollten Sie schon registriert sein, melden Sie sich bitte an.



Forum
 XL600.de / Treffen & Tour
        Ligurien 2017

Seite drucken
 
Montag, 18.Sep 2017, 22:24

d.froehlich Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 768
Mitglied seit: 30.11.2011
Ligurien 2017
Während des XL-Treffens Süd 2016 beim mexxl entstand die Idee, dass wir im darauffolgenden Jahr eine gemeinsame Tour nach Ligurien unternehmen wollen um dort die einschlägigen Schotter- und Endurostrecken abzufahren. Da ich in 2014 schon einmal dort war, konnte ich dem mexxl und dem Martin den Mund schon aus eigener Erfahrung wässerig machen, so dass es nicht viel Überredung brauchte, die beiden dafür zu gewinnen. Auch der Ralf war dann schnell Feuer und Flamme, so dass wir uns nach einigen Vorplanungen und einem gemeinsamen Vorabtreffen im Herbst 2016 beim Ralf, für die 2. Septemberwoche als Reisezeitpunkt entschieden haben. Dann sind die Ferienzeiten der Italiener und Franzosen um und man begegnet nicht mehr allzu vielen Wanderern auf den Strecken, aber die Pässe sind alle offen, dass Wetter ist meist noch recht gut und es besteht noch kein Schneerisiko.

Gegen Ende des Jahres hatten wir uns dann auch auf eine Unterkunft in der Nähe von Cuneo geeinigt und diese gebucht. Ab da gingen die Planungen dann richtig los. Es wurden Listen gemacht über all die Ersatzteile und Werkzeuge die mitgenommen werden sollten, was unterwegs alles so gebraucht werden könnte und welche Strecken gefahren werden sollten. Irgendwann war das dann auch alles abgeschlossen und das lange Warten auf den Starttermin begann. Während des XL-Treffens Süd in 2017 beim René erfuhr der Swen von unseren Plänen und meldete noch Interesse an mitzumachen, wenn es die Unterkunft hergeben würde und wir anderen damit einverstanden wären. Nach kleineren Diskussionen gab es "grünes Licht" auch für den Swen und wir waren somit zu fünft für dieses kleine Abenteuer.



Die Anreise sollte dann mit einem 4er Hänger und Jürgens Combo sowie mit dem Bus vom Swen erfolgen, in dem wir sogar ein 6. Motorrad mitnehmen konnten, für den Fall, dass eine unserer alten Damen schlapp machen sollte.Der Abreisetermin wurde für den 08.09.2017 terminiert. Wir trafen uns alle beim Ralf, Jürgen brachte den Hänger mit und die 4 Moppeds wurden aufgeladen. Swen hatte seine XL und Sarahs XR schon im Bus. Gegen 22:00 Uhr ging es dann los. Swen und Ich im Bus und Jürgen, Ralf und Martin im Combo, so machten uns auf den ca. 830km langen Weg über Ulm, Memmingen, Lindau, Bregenz, Mailand und Turin Richtung Cuneo, wo wir dann gegen 08:30 nach relativ ereignisloser Nachtfahrt ankamen.

Leider hat niemand daran gedacht von der Abreise Bilder zu machen so dass hier nur zwei kleine Schnappschüse von einer nächtlichen Tankstelle bei Lindau angehängt werden.



Hier soll jetzt in unregelmäßigen Abständen unsere Tour schriftlich und bebildert dokumentiert werden. Dieser Text ist von meinen Mitfahrern noch völlig unlektoriert und kann ggfls. noch Änderungen erfahren, wenn dies gewünscht wird. Dazu meine Bitte an die anderen Mitfahrer, mir ihre Kommentare und Wünsche per PN zu senden, damit ich diese noch einarbeiten kann.


Dieter
XL 600RM '87 / NX 650 Dominator '91


Seite drucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
 
Gehe zu
   


 Forum Statistiken


Themen: 1928
Beiträge: 18397
Mitglieder: 773

Wir begrüssen unser neuestes Mitglied:
gpan

 Wer ist online?


Wir haben 41 Gaeste online

1 unserer User sind online:
ingbilly

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen