Nach oben

Sie sind hier:  Startseite
Willkommen Gast, wir begrüssen Sie recht herzlich in unseren Foren. Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können. Natürlich ist die Registrierung für Sie kostenlos. Sollten Sie schon registriert sein, melden Sie sich bitte an.



Forum
 XL600.de / Dies & Das
        Hallo ich bin neu hier und ohne Ertfahrung mit der XL

Seite drucken
 
Dienstag, 24.Okt 2017, 22:41

ThomasH Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was lšnger da
Anzahl Beiträge: 32
Mitglied seit: 23.10.2017
Ich heiss Thomas und habe vor ca 35 Jahren zuletzt ein Motorrad gehabt. Damals habe ich das Moped verkauft wegen Nachwuchs und keine Zeit mehr zum Fahren. Dann irgendwann haben wir einen Scooter auf den Träger vom Wohnmobil gestellt der uns aber nicht endgültig überzeugen konnte. Der Träger hat max 150 kg Traglast und so kam ich auf eine ältere Enduro. Ohne zu wissen was eine Diva ist , habe ich mir eine Xl 600 R aus 1986 gekauft. Naja das Leben eines Anfängers ist nicht leicht. Gestern habe ich ca 20-30mal gekickt ohne einen Mucks der Maschine. Nach Studium in eurem ( jetzt unserem ) Forum habe ich einige Tipps angewandt und Heute getestet. Und ?? nach 3 mal treten hat mich meine kleine Diva angesprungen. Suuper und vielen Dank für eure Tipps. Vielleicht trifft man sich mal auf einem Treffen, würde mich freuen, schaun mer mal. Ich muss noch Bilder machen und ein Avatar erstellen aber das kann noch etwas dauern.


Gruss Thomas,

mit vollen Hosen ist gut stinken
Mittwoch, 25.Okt 2017, 11:44

Gabriel Benutzer ist offline

Benutzer ist ein Teil des Forums
Anzahl Beiträge: 821
Mitglied seit: 06.12.2011
Hi Lucky

na dann: willkommen im "Klub"!
Haste auch 'nen (richtigen) Namen..?


Gruß Gabriel
XL600R mit 45PS und 53Nm,
Aktueller Km-Stand: 216.000km.
28. April .2017: 34 Jahre Erstbesitzer XL600R
Ich ersetze die Trommeln von Trommelbremsen
Mittwoch, 25.Okt 2017, 15:03

ralfxl Benutzer ist offline

Benutzer ist ein Teil des Forums
Anzahl Beiträge: 868
Mitglied seit: 30.11.2011
Hallo Thomas,
na dann mal herzlich Willkommen und viel Spaß
mit Deiner XL und uns.
Schön das Du durch nutzen der Suchfunktion
Deine XL zum leben erweckt hast.


Gruß Ralf
XL 600LM '86 / Deutz D25.2 '61
Mittwoch, 25.Okt 2017, 15:07

ralfxl Benutzer ist offline

Benutzer ist ein Teil des Forums
Anzahl Beiträge: 868
Mitglied seit: 30.11.2011
Zitat
Original geschrieben von: Lucky
Ich heiss Thomas und habe vor ca 35 Jahren zuletzt ein ..........

@ Gabriel wieso fragst Du nach dem richtigen Namen?


Gruß Ralf
XL 600LM '86 / Deutz D25.2 '61
Mittwoch, 25.Okt 2017, 15:14

Gabriel Benutzer ist offline

Benutzer ist ein Teil des Forums
Anzahl Beiträge: 821
Mitglied seit: 06.12.2011
Tach Thomas

ich weiß halt gern mit wem ich es zu tun habe, da ich keine Tarnnamen mag.
(Habe Namen in Einführung glatt übersehen. Sorry.)

Bist du zufrieden mit den Fahrleistungen deiner XL?


Gruß Gabriel
XL600R mit 45PS und 53Nm,
Aktueller Km-Stand: 216.000km.
28. April .2017: 34 Jahre Erstbesitzer XL600R
Ich ersetze die Trommeln von Trommelbremsen
Mittwoch, 25.Okt 2017, 16:24

FredB Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Anzahl Beiträge: 360
Mitglied seit: 13.03.2013
Gerade am Anfang, wenn man das Handling beim Ankicken noch nicht so richtig draufhat, halte ich stabiles Schuhwerk für wichtig - nach dem ersten Kickback weisst Du, was ich meine. Der Bock kann zurücktreten wie ein Ackergaul!
R.




SOMETIMES IT TAKES A WHOLE TANK OF FUEL BEFORE YOU CAN THINK STRAIGHT!
Freitag, 27.Okt 2017, 16:29

ThomasH Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was lšnger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 32
Mitglied seit: 23.10.2017
Tarnname Lucky
Hallo,
sorry dafür dass der Name Lucky euch etwas irritiert. Ich benutze in allen Foren oder Communitis in denen ich mich mal rumtreibe immer diesen Namen und hab damit aber keinerlei Hintergedanken:-) Ich schau mal ob und wie ich das ändern kann, ist von der Sache her überhaupt kein Problem für mich.
Zur Frage der Fahrleistung kann ich leider noch keine Rückmeldung geben, da das Landratsamt mir Schwierigkeiten bei der Zulasssung macht, konnte ich zu meinem Leidwesen nur im Stand das Ankicken üben (lacht nicht aber das stimmt).Aber zumindest das ankicken (täglich geübt) funzt jetzt einigermassen. Wie das bei heissem Motor sein wird, stelle ich dann noch fest, aber aufgegeben wird nicht.

Ich freue mich aber hier so gut aufgenommen zu werden, schliesslich scheint es , dass ich vermutlich des öfteren auf Eure Hilfe (know how)angewiesen sein werde.


Gruss Thomas,

mit vollen Hosen ist gut stinken
Freitag, 27.Okt 2017, 16:45

d.froehlich Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 836
Mitglied seit: 30.11.2011
Hi Thomas,

auch von mir ein "Herzliches Willkommen" hier im Forum. Deinen Nicknamen hättest du nicht ändern brauchen, "Lucky" ist doch völlig OK.
Wenn du in anderen Foren auch so unterwegs bist, warum dann nicht auch hier. Halte ich sonst eigentlich auch so, nur hier hat das bei mir damals mit der Erstanmeldung nicht so geklappt...und dann ist es einfach so geblieben wie es jetzt ist.

Also mach wie du magst.


Dieter
XL 600RM '87 / NX 650 Dominator '91
Freitag, 27.Okt 2017, 16:49

Gabriel Benutzer ist offline

Benutzer ist ein Teil des Forums
Anzahl Beiträge: 821
Mitglied seit: 06.12.2011
Tach Tom

auch das Starten im "halb-lau-warmen" oder heißen Zustand geht anstandslos, hält man sich an die entsprechende Prozedur.
Das "Ah" und "Oh" sind saubere Versagerdrüsen und eine "gesunde", dh. starke Zündladespule (hohe Spannung!).


Gruß Gabriel
XL600R mit 45PS und 53Nm,
Aktueller Km-Stand: 216.000km.
28. April .2017: 34 Jahre Erstbesitzer XL600R
Ich ersetze die Trommeln von Trommelbremsen
Freitag, 27.Okt 2017, 17:07

ThomasH Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was lšnger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 32
Mitglied seit: 23.10.2017
Hallo Gabriel,
danke für Deinen Tipp, jetzt habe ich nur das Problem mit der Ventildeckeldichtung, es ist die Maschine von Thorsten die ich gekauft habe ( nicht von Thorsten aber von dem Käufer seiner Maschine), Thorsten hat ja geschrieben dass diese neu ist, deshalb bin ich etwas verunsichert ob ich das dicht bekomme. Ich muss erst im Reparaturhandbuch nachlesen wie gross der Akt wird. Der Verkäufer war so nett und hat das Buch beigegeben.

Grüsse Thomas


Gruss Thomas,

mit vollen Hosen ist gut stinken
Freitag, 27.Okt 2017, 18:34

d.froehlich Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 836
Mitglied seit: 30.11.2011
Hallo Thomas,

mit Thorsten meinst du den Thorsten aus Balingen, der hier unter dem Nick "torte07" vertreten ist?


Dieter
XL 600RM '87 / NX 650 Dominator '91
Freitag, 27.Okt 2017, 18:43

ThomasH Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was lšnger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 32
Mitglied seit: 23.10.2017
Hi
Ja den meine ich. Der hat doch sein Moped verkauft und anhand der Daten auf meinen Kaufbelegen usw. hab ich meine Maschine erkannt . Auch der ursprüngliche Besitzer lt. meinem Fahrzeugbrief hiess Thorsten und kam aus Balingen

Gruss Thomas


Gruss Thomas,

mit vollen Hosen ist gut stinken
Freitag, 27.Okt 2017, 19:05

d.froehlich Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 836
Mitglied seit: 30.11.2011
Etwas verwirrend...
Also Thorsten aus Balingen alias "torte07" hat sein Mopped verkauft, da ist noch nicht solange her.
Du hast es aber nicht direkt von diesem Thorsten (torte07) erworben, sondern von einem anderen Thorsten (nicht unser "thoxl"?), der das Mopped von torte07 direkt gekauft hatte und dann ganz schnell wieder abgestossen hat?

Hab ich das jetzt so richtig verstanden?


Dieter
XL 600RM '87 / NX 650 Dominator '91
Freitag, 27.Okt 2017, 19:16

mexxl Benutzer ist offline

Benutzer
Anzahl Beiträge: 1532
Mitglied seit: 30.11.2011
Hallo Thomas,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Sehr interessant, wie die Mopeds hier zum Teil weiter gereicht werden.
Im Prenzip glaube ich hast du da ein ganz vernünftiges Moped ergartert.
Zur Sicherheit kannst du ja mal ein Bild von dem Fzg. posten, dann erkennen wir das ganz sicher.
Schade, dass der Thorsten es aufgegeben hat. Er war eigentlich schon auf dem richtigen Weg und ganz kurz davor das Moped in Ordnung zu haben. Er hat auch einiges an Zeit und Geld investiert und das als Anfänger. Damit hat er auf jeden Fall meinen Respekt verdiehnt, wenn er sich so manches mal auch etwas ungeschickt angestellt hat.
Dennoch, ich denke ein ganz gutes Moped was du da hast und wenn er es nicht verkauft hätte, könntest du es ja jetzt nicht fahren


Gruß

Jürgen

Wer verbuxelte Wechstaben oder Fehler findet darf sie behalten !

Und jeder der Deutsch kann hat noch immer verstanden was ich meinte.

2x XL600R, BMW R1100R, Kreidler125DD, Gorilla, MB W201 190E2.0, MX5
Freitag, 27.Okt 2017, 19:18

ThomasH Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was lšnger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 32
Mitglied seit: 23.10.2017
Ich habe nicht von einem Thorsten gekauft und dachte eigentlich, dass mein Verkäufer derjenige war der von Thorsten gekauft hatte. Interessanterweise könnte noch ein Thorsten dazwischen sein?! Naja ich hoffe zumindest dass das Bike das hält was mir suggeriert wurde und wieviele daran verdient haben ist mir schlussendlich fast egal. Hauptsache ich habe hier nicht eine ewige Baustelle gekauft.
Inzwischen bin ich etwas skeptisch was dies anbelangt. Naja wenn ich das Thema mit der Zulassungstelle geklärt habe, werde ich das Bike fahren und hoffentlich erkennen ob es für meine Zwecke ok ist. Dass dies kein Neufahrzeug ist, ist mir völlig klar, aber eine gewisse Zuverlässigkeit erwarte ich trotzdem.



Gruss Thomas,

mit vollen Hosen ist gut stinken



Seite drucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
 
Gehe zu
   


 Forum Statistiken


Themen: 1952
Beiträge: 18750
Mitglieder: 783

Wir begrüssen unser neuestes Mitglied:
dominator17

 Wer ist online?


Wir haben 32 Gaeste online

1 unserer User sind online:
oerg

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen