Nach oben

Sie sind hier:  Startseite
Willkommen Gast, wir begrüssen Sie recht herzlich in unseren Foren. Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können. Natürlich ist die Registrierung für Sie kostenlos. Sollten Sie schon registriert sein, melden Sie sich bitte an.



Forum
 XL600.de / XL Technik Talk
        nach einigen Jahren Dornröschenschlaf läuft sie wieder

Seite drucken
 
Sonntag, 29.Apr 2018, 20:14

hhorstmann Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was länger da
Anzahl Beiträge: 27
Mitglied seit: 28.03.2012
Hallo Zusammen..

habe heute meine XL600 LM endlich wieder zum laufen gebracht.
Sie sprang nach so langer Standzeit sofort an und schnurrt wie ein Kätzchen.
Jetzt muß ich sie noch tüvven und dann kann es losgehen.

Meine Frage an Euch. Ich habe noch 2 Schläuche in der Nähe des Vergasers übrig.
Siehe Bilder
Der Außendurchmesser beträgt ca 11mm und sie haben beide eine 90 Grad Abwinkelung.
Sie laufen runter zur Schwinge.Am Vergaser habe ich meines Wissens nach alle (3 Stück +Schlauch vom Benzinhahn)
dran. Weis jemand, wo die hingehören könnten??Sie scheinen zwar nicht so wichtig zu sein, da die XL ja gut läuft, aber
ich würde sie schon gerne wieder an ihrem alten Platz sehen.
Außerdem habe ich noch ein Teil über, mit dem ich nichts anzufangen weiß.
Kennt das jemand und weiß wo es hinkommt?

Vielen DANK für Eure Hilfe.
Ich bin so happy und fahre noch mal schnell die Straße rauf und runter..................
Anlagen
20180429_124546.jpg   ( 30 x heruntergeladen | 949,2 KB )
20180429_124546.jpg   ( 21 x heruntergeladen | 949,2 KB )
20180429_135757.jpg   ( 26 x heruntergeladen | 2 MB )
Sonntag, 29.Apr 2018, 20:59

vlajak Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was länger da
Anzahl Beiträge: 20
Mitglied seit: 18.04.2018
Ich werde mal auf überlauf schläuche tippen
Sonntag, 29.Apr 2018, 21:01

ingbilly Benutzer ist offline

Benutzer ist schon sehr lange da
Anzahl Beiträge: 64
Mitglied seit: 12.03.2017
Hallo,

das Teil mit der Endziffer 575 im Dateinamen ist so ein Festhalter für eine Schlauch- oder Rohrleitung, die man mit einer Hohlschraube befestigt.
Könnte Steigleitung vom Block zum Kopf sein (sieht bei der RM anders aus) oder am Ende einer Bremsleitung sitzen.

Gruß
Jürgen
Sonntag, 29.Apr 2018, 21:56

hhorstmann Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was länger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 27
Mitglied seit: 28.03.2012
Zitat
Original geschrieben von: vlajak
Ich werde mal auf überlauf schläuche tippen


Die Überlaufschläuche sitzen ja vorn unterhalb der Vergaser und sind dünner, die beiden habe ich montiert.
Sonntag, 29.Apr 2018, 22:05

d.froehlich Benutzer ist offline

Team
Anzahl Beiträge: 1075
Mitglied seit: 30.11.2011
Unterhalb sitzen die Ablassschläuche. Der Hinweis mit den Überlaufschläuchen ist schon richtig, die Dinger werden etwas oberhalb der beiden Schwimmerkammern an die beiden Vergaser angesteckt.
Hier sieht man den Überlaufanschluss vom Primärvergaser mittig oberhalb der Schwimmerkammerdichtung.



Es könnten aber auch die Anschlüsse am Ölabscheider sein, den sehe ich auf deinem Bild nämlich nicht.
Ist das schwarze Kästchen rechts unten auf dem Bild auf den die beiden Schläuche gehen.


Dieter
XL 600RM '87 / NX 650 Dominator '91
Sonntag, 29.Apr 2018, 22:09

hhorstmann Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was länger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 27
Mitglied seit: 28.03.2012
Zitat
Original geschrieben von: ingbilly
Hallo,

das Teil mit der Endziffer 575 im Dateinamen ist so ein Festhalter für eine Schlauch- oder Rohrleitung, die man mit einer Hohlschraube befestigt.
Könnte Steigleitung vom Block zum Kopf sein (sieht bei der RM anders aus) oder am Ende einer Bremsleitung sitzen.

Gruß
Jürgen

der Kopf und Zylinder waren runter, das könnte dann sein. Ich schau mal in den Microfichen.....
Es könnte der Anschlag für das Ölrohr vorne rechts sein.Muß ich morgen mal nachschauen.
Sonntag, 29.Apr 2018, 22:15

hhorstmann Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was länger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 27
Mitglied seit: 28.03.2012
@ Dieter.

Das dachte ich erst auch.
Aber am rechten Vergaser auf der Außenseite habe ich nur ein Loch aber keinen
Nippel, wo ich den Schlauch aufstecken könnte.
Und außerdem hätte ich dann wieder einen kleineren Schlauch über.
Wenn ich auf den Microfich schaue, dann ist das so wie Du sagst, aber wie gesagt, am rechten Vergaser ist
ein Loch. Ich mache morgen mal ein Foto.

Ach so. Am Ölabscheider sind alle Schläuche drauf.
Sonntag, 29.Apr 2018, 22:19

Olli2 Benutzer ist offline

Benutzer wohnt fast schon hier
Anzahl Beiträge: 198
Mitglied seit: 01.12.2011
schau mal in der FAQ unter Vergaser allgemein, Bild mit gelben Pfeilen
faq vergaser
im Anhang kann man die Schläucher ggf. erahnend zuordnen

BG Olli

Anlagen
I06Luftfilter.jpg   ( 29 x heruntergeladen | 747,1 KB )
Sonntag, 29.Apr 2018, 23:00

hhorstmann Benutzer ist offline

Benutzer ist schon was länger da
Themenstarter
Anzahl Beiträge: 27
Mitglied seit: 28.03.2012
@ Olli2

Habe jetzt noch mal geschaut und Bilder gemacht.
Also das ich am rechten Vergaser keinen Nippel habe so wie am linken, ist laut dem Bild "Vergaserbeschreibung"
ja normal. Da sitzt die Belüftung ja oben und da ist bei mir auch ein Schlauch drauf.
Habe jetzt noch mal 3 Bilder gemacht.
Bild 1 vom Ölabscheider, da sind die Schläuche alle dicker.
Bild 2 die Seite vom rechten Vergaser und
Bild 3 so wie ich es jetzt aufgesteckt habe.

Nun ist wieder ein dünner und ein dicker Schlauch übrig.

Hat einer noch eine Idee?
Anlagen
20180429_223330.jpg   ( 19 x heruntergeladen | 1,1 MB )
20180429_223143.jpg   ( 19 x heruntergeladen | 1,3 MB )
20180429_223432.jpg   ( 18 x heruntergeladen | 1 MB )


Seite drucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
 
Gehe zu
   


 Forum Statistiken


Themen: 2058
Beiträge: 19854
Mitglieder: 812

Wir begrüssen unser neuestes Mitglied:
Pommerlunder

 Wer ist online?


Wir haben 27 Gaeste online

0 unserer User sind online:

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen