Suche Seitendeckel LM/PD04

  • Hallo Eric,


    ich kann dir leider keine anbieten, suche auch schon über 2 Jahre und muss dir sagen, dass es ziemlich aussichtslos ist.


    Die LM Seitendeckel sind mittlerweile rar geworden. Manchmal werden welche bei eb*y Kleinanzeigen angeboten, die entweder unvollständig (z.B. Stecknippel zur Befestigung am Rahmen und/ oder Tank abgebrochen) und / oder ziemlich überteuert sind (120 Euro und mehr nur für einen).


    Habe auch bei Händlern von Gebrauchtteilen angefragt und nur ein Angebot aus Holland von etwa 200 Euro plus Versand für zwei im schlechten Zustand bekommen. Mir hat sich dann die Frage gestellt, soviel Geld für altes Plastik auszugeben, wo Beschädigungen vorprogrammiert sind, da der Weichmacher raus ist.


    Plastik-Nachbauten, wie sie z.B. für die PD03 oder XR angeboten werden, gibt es für die LM leider nicht. Als Alternative gibt es nur einen Reparaturversuch oder einen Nachbau aus GFK. Letzteres entweder im Selbstversuch oder man lässt sich welche Anfertigen.


    Bei meinen Seitendeckeln sind die Stecknippel abgebrochen, die (hinten) am Rahmendreieck eingesteckt werden. Habe mich für einen Reparaturversuch entschieden, bin da aber aus zeitlichen Gründen noch nicht weiter gekommen. Mal schauen ob das klappt.


    Wünsche dir viel Erfolg bei der Suche. Melde dich gerne, falls du eine Quelle gefunden hast.


    Gruß, Rainer

  • Hallo Leute,


    ich hatte auch das Problem mit den
    abgebrochenen Befestigungen am rechten Seitendeckel meiner LM.

    Hier hab ich mal meine Lösung als
    Anregung oder Alternative.

  • Servus,


    schau doch mal in der Bucht bei einem Verkäufer namens "perfect_fairings_gr".

    Ob er deine Wünsche erfüllen kann, weis ich nicht.

    Falls du bei ihm kaufen solltest, berichte doch bitte über die Qualität der Seitendeckel und deine Erfahrungen.


    Schöner Gruss aus Oberbayern.

    Kale

  • Hi,


    repariert habe ich Japanteile auch schon mal. Einmal habe ich Zapfen selbst geschnitzt und einmal einen abgebrochenen mit Heißkleber wieder angeklebt. Beides hat jahrelang gehalten. Jetzt habe ich aber einen breiten Riß im Auspuffbereich. Die Erfahrung mit Heißkleber dort ist, daß er ein zweites Mal schmilzt.


    Die Griechenlandsache ist natürlich super und ich muß mal sagen für einen Satz garnicht mal so schlechter Preis für neue, unzerstörte. Material GFK ist allerdings nicht optimal, schwer und nicht unbedingt gut für Schwingunen. Die Versandkosten sind natürlich sehr hoch. Hätte denn noch jemand Interesse mitzubestellen? Der Name Tayros ist nicht existent, aber Tavros ist in Athen. Ist da vielleicht einer im Sommerurlaub ;-)


    Ciao


    Eric

  • Hallo Micha (aus dem Pott),


    deine Lösung würde ich als EDEL bezeichnen. Fast ein Designstück!


    Soweit wollte ich nicht gehen. Habe mir eine lange Plastikschraube im Baumarkt besorgt, die ich mit Epoxidkleber am Deckel anbringen will. Am anderen Ende will ich mit aushärtender Masse wieder einen Knubbel anbringen, der in der Gummitülle im Rahmen "einrasten" soll. Werde berichten, wenn ich denn endlich mal dazu komme.


    Auf die Internet-Seite in Griechenland bin ich auch schon gestoßen, wollte aber erst Mal einen Reparaturversuch starten.


    Gruß, Rainer

  • Ich habe eine Antwort aus Griechenland erhalten, nur das mit der Lackierung hat er nicht erklärt, was das bedeutet:

    thank you for your email ,These side panels are made of fiberglass like we do with all our fiberglass parts ,high quality resins - fiberglass and rovin fiberglass reinforcment .All the inside mounting tabs are like the OEM sides .

  • Hallo,


    wenn er mit fiberglass Glasfasermatten/gewebe meint, dann lassen sich die Teile lackieren.

    Anrauhen, Untergrund (Füller) spritzen, schleifen, Grundierung, schleifen, Lack.


    Verkleidungen zum Beispiel waren auch aus Glasfaser.


    Man könnte auch hierzulande eine Nachfertigung anstoßen, ich hätte einen Kontakt.


    Gruß

    Jürgen

  • Hallo,

    habe die beiden Seitenteile für die LM bei dem Anbieter in Griechenland über EBAY im Dezember 2018 gekauft. Die Lieferzeit betrug ca. 4 Wochen die sich meiner Meinung nach gelohnt haben. Die Teile sind aus GFK und "Außen" Weis Gelcoat beschichtet. Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach sehr gut. Die Passform ist auch einwandfrei, die Bohrung für die M6 Halteschraube muss wie beschrieben noch gebohrt werden. Die Deckel sind allerdings etwas schwerer und steifer als die Originalen, die Haltestifte scheinen das aber mit zu machen, man ist da ja gewohnt etwas vorsichtig.

    Mit freundlichen Grüßen Heinz-Peter

  • Hi,


    das wäre natürlich super, wenn das hierzulande auch klappen würde, aber dann müßte derjenige ja erst einmal die Form sich machen, oder?


    Gut mal Erfahrungen von jemandem wie Heinz-Peter zu hören. Was ist denn Gelcoat? Muß man das abschleifen um die weiß zu lackieren oder ist das eine Art weißer Lack? Derzeitiger Preis ist ja ca. 140€ und dann auch noch Transport. Alles in allem nicht günstig, aber die würden dann erst mal länger halten.


    Ciao


    Eric

  • Nabend,


    klar muß der erstmal Formen machen, das hat der bei anderen Mopeds auch schon gemacht.


    Gelcoat ist eine Beschichtung, die eine Art Grundierung bzw. Oberfläche auf dem Teil ist. Das kommt in die Form, die Matten dann drüber.

    Das wird nicht abgeschliffen, sondern für die Lackierung nur angeschliffen.


    Gruß

    Jürgen

  • Ich finde es großartig, dass das Thema mit der LM-Seitendeckel-Problematik ausgiebig behandelt wird.


    Es wäre klasse, wenn sich einige Leute finden, die ebenfalls Interesse an neuen Seitendeckeln haben. Über die Menge lässt sich vielleicht auch ein guter Preis erzielen. Ich wäre sicherlich dabei!


    @ Heinz-Peter: Kannst du mal Fotos von den beiden GFK-Seitendeckeln (Außen- und Innenseiten) aus Griechenland einstellen?


    @ Ingbilly: Magst du mal bei deinen Kontakt einen Preis für einen Satz anfragen? Alternativ auch einen Staffelpreis für 5 und 10?


    Wünsche noch einen schönen Sonntagabend und eine entspannte Woche.


    Gruß, Rainer

  • Ich hätte auf alle Fälle Interesse, mein einer Seitendeckel ist total Matsch. Preis aus Griechenland ist auch grenzwertig OK.


    Ich wäre aber mit der Stück vorsichtig, die Diskussion hatten wir schon mal. Das Interesse generell war nicht groß.


    Ciao

  • Moin,


    Ich melde auch mal Interesse an.

    Meine Seitendeckel an der LM haben es auch hinter sich.

    Das Plastik ist total marode und brösselig. Die LM stand beim Vorgänger wohl was länger in der Sonne....

  • Hallo,


    wie schon geschrieben hätte ich auch Interesse. Allerdings würde ich mich vorab über ein paar Fotos von Heinz-Peter freuen. Gerade auch in Bezug auf die Befestigung mit den erwähnten "Haltestifte". Und ob es über den Jürgen (Ingbilly) eine zweite Bezugsquelle hier in Deutschland gibt.


    Gruß,

    Rainer

  • Hallo,

    ich bin dabei mit 1 Satz LM-Deckeln.


    Gruß,

    Schelbi.

    Honda: NX650. XLV750R, XL600R, XL600LM, CB985F2 Boldor, CB550 Four, CX500 Enduro, XRV750 Africa Twin, XL600V Transalp,

    MZ: ETZ250 Gespann

    Husqvarna: TE610

    Peugeot: P108 Bj. 1929