XL-Treffen-Süd 2019

  • Moin zusamen,


    heute morgen habe ich ein Ersatzmopped angemeldet (FX 650), bekomme allerdings jetzt keinen Urlaub mehr. Die Kollegen mit Schulkindern haben Vorrang. Ich wünsche allen Teilnehmern ein pannen- und unfallfreies Treffen und hoffe, dass einige Bilder hier auftauchen.


    Viele Grüße

    manni

  • Hallo Manni,

    Sehr schade für Dich und deine Honda . Hoffentlich das nächste mal.


    Ein kleiner Tip:

    Unsere Honda benötigen genauso viel Aufmerksamkeit wie 👶 Kinder. Das sollte dein Chef nächstes Mal beachten..


    Gruß Michael

  • Na ja, Michael, so’n Scheff is ja auch nich doof - „Aufmerksamkeit/Kinder“ geht ned - die Kisten sind nun alle schon gut über 30 Jahre alt! Da muss man schon in Richtung „Seniorenbbetreuug“ argumentieren. Das sollte dann aber jeder Scheff verstehen.

    R.

    Sometimes it takes a whole tank of fuel before you can think straight.

  • Herrlich die Diskussion hier! Im Grunde schließt sich ja ein Kreis. Kinder, Senioren, egal: alle brauchen Hilfe und Betreuung. Ob man sein Mopped als "Baby" bezeichnet oder als "altes Schätzchen", Betreuung und Zuwendung braucht´s in jedem Fall.

    Beim nächsten Treffen werde ich jedenfalls dabei sein können, weil ausreichend Vorlauf und funktionierendes Bike vorhanden. Scheff hin oder her.


    Viele Grüße

    manni

  • So, ich bin dann mal weg😁...über Rheinfelden, St. Gotthardtpass, Airolo, Furka, Grimsel und Susten nach Faucogney et la Mer.

    Umweg???🤔

    Nein! 😎


    Wünsche allen eine gute Anreise und freue mich schon wie die Sau ☺

  • Hallo XL-Fahrer,

    wieder einmal sind wir die Letzten beim Anmelden für den Treff in Faucogney-et-la Mer ;)

    Wir werden gemütlich am Samstagnachmittag von der Schweiz anreisen (mit Luftmatratze und Schlafsack) und freuen uns, mit euch einen schönen Abend zu verbringen. :)

    Da die Anmeldefrist schon längst vorbei ist, würden wir gerne von Gege wissen, ob wir selber ein Stück Fleisch orginisieren müssen/können (was kein Problem für uns ist)?


    Wir freuen uns, euch nach zwei Jahren wieder zu treffen.

    Bis bald und hoffentlich kein Regen bei der Anfahrt 8)

    Pascal & Irene


    P.S. Falls jemand von euch an einem neuen Hauptständer (Buzzetti) interessiert ist, könnte ich ihn mitbringen. Ich würde den Ständer für 50 EUR abgeben. Bei Interesse bitte melden.

  • Hier jetzt noch eine allgemeine Info fürs Treffen meinerseits.

    Ich habe heute mal ein bisschen vorbereitet für meine Anreise aufs Treffen.

    Da ist mir eingefallen das ich durch einen kleinen Fehler meinerseits zu viele

    O- Ringe für die Schrauben zum OT Einstellen bestellt habe und ich habe auch noch einen kleinen Rest

    an Schrauben aus A2 für den Bremspumpendeckel. Ich werde die Sachen mit aufs Treffen bringen und dazu stelle ich noch ein

    Gefäß und jeder der davon was gebrauchen kann soll sich nehmen was er braucht und dann pro Satz also

    einen kleinen und einen großen O-Ring, oder zwei Schrauben jeweils einen Euro in das Gefäß tun und die gesamte Einnahme

    zu 100% ist für die Forumskasse. Wäre schön wenn es sich lohnt.

    Also bis Donnerstag dann.

  • Hallo XL'er,


    ich muss euch und mir leider eine traurige Mitteilung machen.

    Aufgrund meiner derzeitigen privaten Situation ist es mir diese Jahr nicht möglich zum Treffen zu kommen.

    Ihr werdet ja sicherlich mitbekommen haben, dass ich mich in letzter Zeit auch im Forum sehr rar gmacht habe, da das Thema Motorrad fahren für mich derzeit deutlich in den Hintergrund gerückt ist.


    Ich hoffe, dass sich bis zum nächsten Mal alles bei mir wieder etwas beruhigt hat und ich dann wieder dabei sein kann

    Ich wünsche euch eine tolle Zeit in den Vogesen, wäre gerne bei euch, jedoch sind die Vorzzeichen diese Jahr nicht wirklich gut.


    Bis dahin...

    XL600RM_1_Avatar-gross.jpg?dl=0 Dieter - XL 600RM PD04 '86 / Domi NX650 RD02 '91

  • So, ich bin dann mal weg😁...über Rheinfelden, St. Gotthardtpass, Airolo, Furka, Grimsel und Susten nach Faucogney et la Mer.

    Umweg???🤔

    Nein! 😎


    Wünsche allen eine gute Anreise und freue mich schon wie die Sau ☺

    Jürgen, beim Furka unbedingt in der Kurve vom Hotel Belvedere den Gletscher anschauen. Kostet zwar 9 Franken, die Dame nimmt aber auch gerne deinen 9 Euro. Lohnt sich, so einen Gletscher von innen anzuschauen!

    Bis Freitag ;)

  • Tach,


    So ohne Gewähr, dafür mit Promille sind wir bei:


    XL 600 R: 7

    XL 600 LM: 2

    XL 600 RM: 3

    XL 500 S: 1

    XL 500 R: 11

    XL 250 K: 1

    XL 250S: 1

    TDR 125: 2

    XT 500: 1

    XJ 900: 1

    CBR 500: 1

    VN 1500: 1

    CRF 250: 1

    VF 500: 1

    XR 650: 1

    XT 600: 1


    Gruß Thorsten 8)

  • So, wir sind wieder gut zuhause gelandet und der neue Turbo im Bus scheint zu halten 😅


    Wir haben uns sauwohl gefühlt, ganz klasse Ambiente, wie immer tolle Leute und ganz großes Lob an Gege und seine Freunde!

    Ein rundum sorglos Paket und das Feuerwerk war das i-Tüpfelchen auf dem Wochenende.


    Die kulinarischen Köstlichkeiten waren der Hammer, egal ob Flammkuchen, Lamm, Rind oder die Reispfanne mit dem Gemüse.


    Tolles Treffen hat der Gege da auf die Beine gestellt, Hut ab!


    Wir freuen uns schon auf das nächste Mal, egal wo 😉


    Viele liebe Grüße

    Sarah und Swen


    PS.: Die restlichen Bilder stelle ich die Woche ein.

  • Auch ich bin nach unzähligen Regenschauern um 18.30 Uhr zwar etwas durchgefroren aber heile daheim angekommen und meine XL hat es auch gut gemeistert. Reinhild war schon um 15.30 Uhr gut zu Hause gelandet.

    Es war ein traumhaftes und rundum gelungenes Treffen. Ein ganz großes Lob an Gege und seine Helfer. Gege

    das war Top.👍👍👍

  • Bin auch wieder gut zu Hause angekommen und kann nur sagen, das XL- Treffen SÜD 2019 war für mich Weltklasseformat.

    Ganz großes Kino aber wahr.

    Ein großes Lob an Gege und seine Helfer.

    Ich werde noch lange daraus Energie tanken....

    ....Tanken? ;)

    Absolut wenig ^^

  • Ich schließe mich an, bin vor ca. einer Stunde gut aber kaputt daheim angekommen!


    Ich fand es einfach nur saugeil, wie Ihr mich alle aufgenommen habt! Mir fehlen die Worte!

    Ein herzliches Dankeschön an Gege, Birgit und die Damen, die das Essen immer vorbereitet haben!

    Danke auch an Renè und Carmen für die schöne Zeit in Rheinfelden vor dem Treffen, das war 1. Klasse!

    Danke auch an Dieter, auch wenn er nicht kommen konnte, der die Touren grob vorbereitet hatte, an die Vorausfahrer Renè und Carsten und natürlich

    an Karli und das Gespann (Besenwagen), mir fallen jetzt gerade die Namen nicht ein, waren einfach zu viele auf einmal!

    Danke an Roland für die Aufkleber und die T-Shirts, vom Feinsten!


    Einfach ein großes DANKE an alle!


    Bis dann,

    Euer Jerry

    467-a32b70bb.jpg XL600 L Paris-Dakar PD03 und XL600 R SuperMoto PD03

  • Wir können mitteilen, dass wir zum ersten Mal nach einem XL-Treff "trocken" zu Hause angekommen sind:).

    Es war ein wundervoller Abend, den wir mit allen verbringen durften. Echt, was Gege organisiert hat, war spitze. Das Essen super, das Ambiente wunderschön und die Stimmung mit dem wärmenden Lagerfeuer eindrücklich und bleibend.


    Es ist schön, dass wir so gut bei euch aufgehoben sind und freuen uns schon, beim nächsten Süd-Treffen wieder dabei sein zu können.


    Beste Grüsse

    Pascal & Irene