PD03 vs PD04

  • Hey Leute,

    Heute saß ich auf einer wunderschönen PD04. Obwohl ich mir immer eine PD03 eingebildet hatte, war ich von der Probefahrt heute sehr überrascht/überzeugt. Ich frage mich trotzdem ob der E-Starter die zusätzlichen 25kg wert ist. Da ich durchaus auch mal längere Enduro-Reisen vorhabe bin ich gerade etwas hin und her gerissen..was ist eure Erfahrung und was sagt ihr generell zur PD04 im Vergleich zur PD03?!
    danke schon mal,


    Markus

  • Hallo Markus,

    nun ich würde sagen das die RM vom Fahrverhalten ehr an die R kommt.

    Leider habe ich noch keinen direkten Vergleich zwischen der RM und der R.

    Ich kann Dir aber eines sagen das selbst die schwerfällig wirkende LM selbst im

    Gelände eine Recht gute Figur macht.

  • Hallo,

    Ich denke das die RM handlicher ist.

    Wenn ich auf meiner LM fahre ist sie recht handlich, auch im Endurogelände.

    Jedoch komme ich durch den breiten Tank im Stehen mit meinem Körpergewicht

    nicht wirklich über die Vordergabel. Das sollte bei der RM viel besser gehen.


    Gruß Michael

  • Das geht ganz schnell: Kurbelwelle, Gehäusedeckel, E-Starter incl. Räderwerk, größere Batterie, Rahmen (ich kann mir nicht vorstellen, dass die Verwendung von Vierkantrohr zu einer Gewichtsreduzierung führt). Es gibt bestimmt noch mehr zu diesem Thema. Fiel mir nur spontan ein.


    Beste Grüße

    Manni

  • Im 87er Verkaufsprospekt stehen die Trockengewichte schön nebeneinander:

    XL600LM: 155kg

    XL600RM: 153kg

    XL600R: 135kg

    Scheinen mir alle sehr trocken zu sein, aber relativ zueinander wird Honda da schon keinen Mist reingeschrieben haben.


    Gruss

    Robert

  • Gewicht hin oder her. Da es hier um die RM geht kann ich nur sagen ja sie ist etwas schwerer braucht sich aber nicht vor der R zu verstecken. Die RM kann bei der R gut mit halten und die LM auch. Reichweite von einer Tankfüllung von RM zur R schätze ich mal ungefähr gleich ein.

  • schaut euch die Maschine mal an - was sagt ihr dazu? So wie sie beschrieben wird steht sie auch wirklich da! Hab den Kauf soz. schon zugesagt...aber wollte ein paar Meinung von euch..


    Ps: ich hoffe der Gewichtunterschied ist beim fahren nicht so immens und ich hoffe ich kann die mit meinen schmächtigen 1,70 gut händeln.

  • Das scheint wirklich ein Schnäppchen zu sein, obwohl der Preis auf den ersten Blick recht hoch erscheint. Aber wenn man weiß, was Ersatzteile kosten und in welche Preisregionen dann die Billigheimer vorstoßen ...

    Kann der niedrige Kilometerstand nachgewiesen werden (TÜV-Berichte)? Wenn ja: zuschlagen!

    Viele Grüße

    Manni

  • Markus, wenn Sie Dir gefällt und wie der Manni schon schrieb, die Kilometer nachvollziehbar sind und sonst bei der Probefahrt alles paßt, dann würde ich sie auch nehmen, beim Preis läßt sich doch bestimmt noch was machen!


    Du kannst mich mit Deiner Neuanschaffung ja dann mal besuchen in Schwabhausen bei Dachau, ist ja nur ein kleiner Umweg;)!


    Schöne Grüße

    Jerry

  • Viel Verhandlungsspielraum ist da leider nicht. Aber nichts desto trotz - ich habe den Kauf jetzt zugesagt.


    Jerry, ich komm gerne mal vorbei sobald das Motorrad auf mich zugelassen ist - würde mich eh sehr interessieren was bei dir so in der Garage rumsteht;)

  • Hi Markus,

    würde mich freuen, wenn Du mal vorbeikommst! Momentan kann ich zwar nicht fahren, weil krank, aber vielleicht in 2 Wochen!

    Ich schick Dir mal eine PN!


    Bis dann,

    Jerry

  • Für so ein altes Motorrad schon ein stolzer Preis. Der Kilometerstand ist sehr niedrig, das würde ich mir auch nachweisen lassen. Hat die RM nicht einen anderen Auspuff? Das ist der von der LM.


    Ciao

    Eric

    Na ja ich würde meine auch nicht für weniger hergeben, sondern sogar etwas mehr verlangen.☺️
    Und der Auspuff ist schon Original und bei LM und RM gleich.