Überholung Bremse PD04

  • Hallo zusammen,


    ich konnte gestern meine PD04 Bremszange zerlegen.


    Mit den Tipps in den FAQ ging das echt gut, vielen Dank dafür!



    Beim entnehmen der Bremsbacken ist mir bereits aufgefallen, dass die Kolben etwas vergammelt aussehen. Zudem war auch keine Kolben Dichtung mehr vorhanden. Vielleicht kommt daher der Dreck.

    Außerdem hat die Hülse deutliche Macken und sieht nicht mehr frisch.


    Kann man sich an den Kolben und an der Hülse mit einer feinen rotierenden Edelstahldrahtbürste versuchen?


    Viele Grüße aus Hamburg!


    Bremskolben 1.jpgHülse.jpg

  • Hallo nach Hamburg


    Auf der Hülse gleitet der Bremssatten seitlich (so gen. Schwimmsattel), um den Belagverschleiß auszugleichen und den Bremsdruck auf beide Beläge gleichmäßig verteilen zu können. Unsere Bremssättel haben ja nur an einer Seite die Zylinder.

    Bei CMS gibt's die Hülse für €8,50. Bei Honda bestimmt auch noch. Der gleiche Sattel ist ja noch an einigen Hondas verbaut gewesen.

    Da würde ich bei meiner vorderen Bremse keine Kompromisse wegen €8,50 machen die Hülse erneuern.

    Die auf dem Bild ist schon ganz schön angeknabbert.

    Auch die beiden Zylinder musst Du Dir nach dem Reinigen gut ansehen. Ich hatte unter dem Dreck richtige Ausbrüche. Die gibt's auch für kleines Geld. Da lohnt das Risiko einer klemmenden Bremszange nicht wirklich.

    Screenshot_20200806-174201_Firefox.jpg

    Gruß aus dem Pott, der Micha.


    XL600LM 86' (im Bau), CRF1000L 16'

  • Ja du hast Recht, wegen 8,5€ sollte man jetzt nicht die Bremse vernachlässigen.


    Ist bei Honda etwas teurer, bei CMS stört mich manchmal die mitunter sehr lange Lieferzeit...