Beiträge von Wotan

    Wir können mitteilen, dass wir zum ersten Mal nach einem XL-Treff "trocken" zu Hause angekommen sind:).

    Es war ein wundervoller Abend, den wir mit allen verbringen durften. Echt, was Gege organisiert hat, war spitze. Das Essen super, das Ambiente wunderschön und die Stimmung mit dem wärmenden Lagerfeuer eindrücklich und bleibend.


    Es ist schön, dass wir so gut bei euch aufgehoben sind und freuen uns schon, beim nächsten Süd-Treffen wieder dabei sein zu können.


    Beste Grüsse

    Pascal & Irene

    Hallo XL-Fahrer,

    wieder einmal sind wir die Letzten beim Anmelden für den Treff in Faucogney-et-la Mer ;)

    Wir werden gemütlich am Samstagnachmittag von der Schweiz anreisen (mit Luftmatratze und Schlafsack) und freuen uns, mit euch einen schönen Abend zu verbringen. :)

    Da die Anmeldefrist schon längst vorbei ist, würden wir gerne von Gege wissen, ob wir selber ein Stück Fleisch orginisieren müssen/können (was kein Problem für uns ist)?


    Wir freuen uns, euch nach zwei Jahren wieder zu treffen.

    Bis bald und hoffentlich kein Regen bei der Anfahrt 8)

    Pascal & Irene


    P.S. Falls jemand von euch an einem neuen Hauptständer (Buzzetti) interessiert ist, könnte ich ihn mitbringen. Ich würde den Ständer für 50 EUR abgeben. Bei Interesse bitte melden.

    Hallo Gege,
    wir finden es super, dass du dieses Jahr das Treffen- Süd durchführst! Ehrlich gesagt, freut es uns sehr, dass der Austragungsort nur 2 Std von unserem Wohnort entfernt ist und finden auch es super, dass kein Zelt mitgenommen werden muss (= viel weniger Gepäck!) .

    Irene und ich sind keine Hardcorefahrer sondern gestandene "SchönwetterXLgenussfahrer". Unsere Regenausrüstung besteht aus Ölzeug wie bei den Fischern und besitzen keine Regenkombi. Bis heute mussten wir es nur zwei Mal gebrauchen, nämlich auf der Rückfahrt von zwei XL Treffen J.

    Im Hinblick, dass wir zu zweit auf der XL sitzen, ist eine Tour von 6-7 Std kein wirkliches Vergnügen (in zwei Tagen wäre es ideal für uns ;) . Wäre es möglich, dass wir eine "gescheite" abgekürzte Route am Samstag absolvieren könnten? Tipps? Die Tour ist für uns nur zweitrangig, wir freuen uns vielmehr auf den Austausch mit den Fahrern und viele tolle Maschinen zu sehen.
    Wir sind aber immer noch in der Planungsphase...

    Beste Grüsse aus der Schweiz
    Pascal & Irene

    Hallo Leute,

    Nun bin ich stolzer XL Fahrer eines "Oldtimers" und habe diese Eintrag :):). Deshalb muss ich nur noch alle 6 Jahre zum TÜV in der Schweiz, darf aber "nur" 3'000 km pro Jahr fahren. Was für mich aber kein Problem darstellt. Heute habe ich eine Ausfahrt genossen, bis plötzlich ein Kettengeräusch hörbar wurde. Es scheint, dass der "Kettenschleifer" gebrochen ist (siehe Fotos) ;(. Weiss jemand wie dieses Teil genau heisst? Artikel Nr. etc. und wo man das Teil am besten bestellen kann?

    Gruss

    Pascal



    IMG_4591.JPGIMG_4592.JPG