Beiträge von Speckflagge

    Moin Gemeinde,

    hätte mal ne Frage bezüglich der LM Doppelscheinwerfer.

    Gibt es für die 600 LM ein Lampengitter wie es für die anderen gibt?

    Wie zb solch eines?

    https://www.ebay-kleinanzeigen…l-600/1606513095-306-7330


    hab ich gerade gefunden, würde der auch an der LM passen?

    https://shop-africanqueens.de/…5fe6812bc9/Products/AA050


    dann würden sich ja auch die 2 Löcher an der Frontmaske erklären.

    Weiss jemand etwas genaueres, oder hat jemand so nen teil?


    gruss volker

    Moinsens....,

    gibt es hier im Forum eine Zeichnung von dem LM 28 Liter Tank?


    Ich habe meinen Tank jetzt Sandstrahlen lassen, und wollte ihn soweit es geht Original Lackieren lassen.

    Und müsste dafür wissen wie breit zb. der rote streifen ist, oder wie weit der blaue Anteil nach unten geht.

    Gibt es hier schon so etwas in der art ?

    oder kann mir das jemand mitteilen?


    Gruss

    volker

    Moin,

    nach meinem komplett zusammenbau habe ich die Kiste jetzt das erste mal gestartet.

    Und was soll ich sagen, SIE LÄUFT, sehr sehr geil. Ich warte noch auf meinem Kupplungs Bowtenzug, konnte aber nicht mehr warten und wollte sie das erste mal starten.

    Sprang auch nach dem 4ten mal kicken an.

    Läuft super rund und ruhig aber nur im Lehrlauf.

    Jetzt habe ich aber gesehen das der Zeiger für die Umdrehungen gleich auf achschlag 7 geht.

    Der motor aber würde ich sagen so um die 1200 macht.

    Woran könnte das liegen?.Jemand eine idee ? Beim e- starter habe ich gemerkt das hier die ca 1mm von der Dichtung tatsächlich berücksichtigt werden muss. Ist dieser abstand nicht gegeben scheuert die Anlasserwelle am Deckel.

    Hab mir jetzt selbst eine zugeschnitten und er funktioniert einwandfrei.

    Bleibt jetzt nur noch die Frage warum der Drehzahlmesser gleich auf 7 hoch geht sobald sie läuft.

    Ist schön zu lesen aber ich muss sagen....für mich sind das böhmische dörfer.

    ich bin einfach nur froh wenn sie denn dann läuft.

    ist aber gut wenn es leute wie euch gibt die davon mehr verstehen als ich.

    deswegen halt ja auch so VIELE fragen an euch;)

    Ich habe das syntetische auch nur auf empfehlung von meinem vater genommen der eine BMW k75 fährt.

    worauf ich dann, wo die kupplung rutsche, sofort wieder umgestellt habe.

    Aber ich finde es schon enorm was das Öl bzw die verschiedenen sorten von Öl für eine wirkung auf den motor oder auch kupplung haben.

    Das heißt wenn ich es richtig verstehe.

    Das Öl bzw die Temperatur des Öls hat einfluss auf die Schaltfähigkeit der Kupplung?

    Dache das es da nur der unterschied zwischen Synthetig und normalen Öl.

    Kann nur aus erfahrung sprechen, das bei meiner ehemaligen DR Big bei Synthetischem Öl die Kupplung rutsche und bei normalem Öl nicht.

    naja aber wenn mann einen gewissen konstantem wert immer angezeigt bekommt und dann auf einmal einen wert der

    vom normalen angezeigtem wert total abweicht kann mann ja schonmal stutzig werden.

    von daher ist es vielleicht nicht schlecht so nen peilsteb zu haben denk ich.

    Ok, hab es verstanden.

    Da ich nun tischler bin und kein Kfz fuzzi brauche ich halt einfach mal solch eine beschreibung.

    Ich sach mir bei der LM z.b.

    Wenn sie in der dakar oder halt in der wüste mit gefahren sind dann müssten die mopeds auch für solches konzipiert sein.

    Deshalb auch meine frage warum ein Ölkühler.

    Aber so wie Du es beschreibst macht es dann doch sinn.

    Danke dafür

    Ich dachte so ein Moped ist so konstruiert das es die Temeraturen, auch wärmere, verträgt.

    Warum baut mann vom werk aus nicht gleich nen Ölkühler an wenn es sein kann das

    höhere Temperaturen nicht ganz so gut sind?

    Also ich kann es nachvollziehen warum ihr es macht.

    Meine DR 600 hat auch einen, aber wie gesagt,verstehe nicht warum man es nicht gleich ab Werk macht.