Beiträge von Q-rare

    185-189kg passt für die vollgetankte LM mit 28L Sprit. RM hat 13L und wiegt vollgetankt 170kg.

    Die Angaben zu den Gewichten unterscheiden sich aber immer wieder, ich glaube aber, dass 146(R), 170(RM) und 185(LM) der Realität in vollgetanktem Zustand am nächsten kommen.


    Allein der Motor (mit Anlasser) wiegt bei der RM schon 7,5 kg mehr als der Motor der R. Hatte die beiden mal gleichzeitig zur Verfügung und gewogen.

    Den Rest machen wohl insbesondere der Rahmen, die Gabel, der Gepäckträger und die Felgen. Wäre interessant die Teile auch mal zu wiegen.


    Interessant ist auch, dass in unseren Technischen Daten in der FAQ 3.2 komplett unterschiedliche Ölmengen für die 3 Varianten angegeben sind. Variiert zwischen 1,9 und 2,5L.

    Das kann auch irgendwie nicht passen.

    Da hat der Dirk auf jeden Fall recht. wenn sie gut läuft ist es zweitrangig ob alles original ist.

    Schau mal auf die Reifen und schreib was es für welche sind und welche DOT Nummer dauf steht.

    Hab vor ein paar Jahren eine NX650 Dominator von 1992 gekauft, die hatte zum Kauf in 2015 noch den 1. Reifensatz drauf. Hatte da aber auch tatsächlich erst 10.000 auf der Uhr.


    Und zeig mal ein Bild von der linken Seite...

    Was mir so noch auffällt...


    - Rechtes Kunststoff Seitenteil ist beschnitten

    - Hitzeschutzblech am Krümmer selbstgebastelt

    - Hitzeschutzblech am Endtopf fehlt

    - Tank ebenfalls lackiert

    - Tankdekor selbst gemacht

    - Bremsscheibe könnt eOriginal sein auch wenn Metalgear die ungelochte auch anbietet

    - Was sind das für Reifen? Hersteller, Type, DOT-Nummer? Könnten das tatsächlich die 1. sein?

    - Entlüftungsschlauch am Tank fehlt

    - Tank sieht bearbeitet aus, evtl. beschnitten und gespachtelt? Ist jedenfalls so nicht original von der RM. Aufnahmen für die Lufthutzen fehlen am Tank,

    die Lufthutzen selbst natürlich auch.

    - Sitzbank neu bezogen. Schriftzug nicht original, da zu klein geschrieben



    Gibt bestimmt noch mehr was die Kilometer in Zweifel stellt. Leider...

    Hallo Amnon,

    herzlich willkommen hier im Forum.


    Wenn ich mal ehrlich bin, würde ich die 6500km stark anzweifeln. Komplett neuer Lacksatz an Rahmen, Tank und allen Kunststoffteilen würde mich stutzig machen. Motor selbst sieht auch nicht nach der geringen Laufleistung aus.

    Hier die beiden Videos vom Christian.



    Eine Zusammenstellung der groben Maße habe ich an Dieter per Mail geschickt. Dabei habe ich aber vergessen zu erwähnen, dass die Vierkantrohre den Querschnitt 30 x 30 haben. Dieter, kannst du das bitte noch ergänzen?

    Hab mit gerade deine Mail angesehen und mich schon gewundert, dass das Maß der Vierkantrohre fehlt... -:)

    Werde ich nachtragen. Danke für die Skizze. :thumbup:

    Da bei der Anmeldung nicht abgefragt wird, welches Modell der User hat, gibt es da keine offizielle Liste. Diese Angabe ist im Profil der User immer freiwillig.

    Müsste bei Bedarf händisch zusammengestellt werden. So läuft es derzeit auch im Domi Forum.

    Hallo Jürgen,


    herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag wünsche ich dir aus dem sonnigen Ruhrgebiet.

    Hoffe du hast deinen Mexiko-Trip gut überstanden und kannst dich jetzt ausgiebig feiern lassen.


    Machs gut und hoffentlich bis bald mal wieder zu einem persönlichen Treffen.

    Ich möchte aber auch der Carmen ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren, liebe Grüße nach Rheinfelden.

    Würde mich mal auf ein Wiedersehen mit Euch allen freuen!

    Ach du meine Güte, das habe ich vollkommen übersehen.


    Von mir natürlich auch die besten Grüße und Geburtstagswünsche an Carmen ins Land der "Moschtbarone & Moschtbaroninnen".

    Lass dich von deinem "Baron" feiern und umsorgen, du hast s verdient.

    Ich hoffe es geht euch allen gut und wir sehen uns dieses Jahr noch irgendwann und irgendwo.

    Soweit ich weiß, brauchst du aber in jedem Fall die Plakette auch wenn gerade keine Luftverschmutzung ausgerufen ist. Da unsere Moppeds aber keine Plakette mehr bekommen, darfst du auch in normalen Zeiten nicht mit der XL in den Umweltzonen fahren.

    So hab ich das ganze Thema verstanden.

    Nein Michael, nicht verschlossen werden, sondern geöffnet werden.

    Ähmm, nach meinem Wissensstand ist es genau anders herum. Das Ventil ist im normalen Fahrbetrieb ständig geöffnet und die hindurchströmende Luft wird zur Gemischbildung herangezogen. Bei Unterdruck durch schnelles Abtouren, schliesst das Ventil und es fehlt dieser Luftanteil zur Gemischbeildung, daher wird das entstehende Gemisch etwas fetter als bei geöffnetem Ventil.


    So ist es auch nachzulesen in der Vergaserbeschreibung vom xlklaus in der FAQ 8.4, Seite 14.

    Demnächst wieder was Nettes in Sachen Reisebereicht Rund um die Welt mit dem Mopped...



    Termine | 18.2.21, 23.45 | 25.2.21, 23.45 | 26.2.21, 00.40 | 3 Teile | HR



    Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt


    Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Herzenswunsch erfüllt: einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt die Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehredakteur an den Nagel. Am 19. Mai 2015 beginnt dann sein Aufbruch ins Unbekannte. Vor ihm liegt eine Route, die unter anderem durch die USA, Kanada und Russland führt. Auch China, die Mongolei, Pakistan, Indien und der Iran will er durchqueren.


    Die Reise birgt nicht nur spektakuläre Momente und unvergessliche Erlebnisse, sondern auch immense Gefahren.


    Immer wieder sind es hilfsbereite Menschen, die Christian Vogel in vermeintlich ausweglosen Situationen zur Seite stehen und ihn seinem Ziel näherbringen.


    Ein schwerer Unfall in Indien stellt ihn schließlich vor die vielleicht größte Herausforderung seines Lebens.



    Nach 22 Ländern, 333 Tagen und über 50.000 Kilometern auf den Straßen dieser Erde ist er wieder zu Hause angekommen und erzählt die bewegende Geschichte von seiner Reise um diese Erde und irgendwie auch davon, worum es im Leben doch eigentlich geht



    Der Trailer zum Film:



    https://youtu.be/wbJcnR2OxOs