Letzte Aktivitäten

  • XL600r 2.0

    Hat eine Antwort im Thema Kleben verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Micha ND03)

    Hey Micha,

    ja, so habe ich mein Kettenschutz repariert. ( hatte ich weiter oben auch schon mal beschrieben )
    Bei mir war allerdings der Kettenschutz schon arg malträtiert, sodass ich ein Blech wegen der Stabilität hinterlegen…
  • mowgli

    Hat eine Antwort im Thema Kommunikation und Gesprächskultur im XL600.de Forum verfasst.
    Beitrag
    Kann dem ganzen nur zustimmen,
    so macht forieren doch Spaß.

    Vielen Dank ;)
  • Schotterpaesse

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    Ja müsste passen. Ich nehme diese Paste auch an meinen Autos zwischen Stahlnabe und Alufelge. Die Kupferpaste hatte da nicht funktioniert.
  • DAU

    Hat eine Antwort im Thema Umbau/Tausch der Anschlüsse der Ölpumpe sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Spike,
    danke für die Info. Heißes Öl und hohe Drehzahlen kommen bei einer XL im Straßeneinsatz allerdings auch vor - tendenziell durch längere Autobahnetappen und die kurzhubige Auslegung sogar mehr als bei Geländeeinsatz mit einem weniger…
  • Spike

    Hat eine Antwort im Thema Umbau/Tausch der Anschlüsse der Ölpumpe sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    Das Problem bei der XR600 mit HRC Kit war, dass bei heißem Öl und höheren Drehzahlen über die Kurbelgehäuseentlüftung Öl austrat.
    Durch den Tausch der Hülsen an der Ölpumpe wird der Sumpf schneller entleert und das Problem war damit behoben.

    Am…
  • Micha ND03

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    OK, also doch nicht so banal die Frage, wie ich dachte.

    Habe mir die Keramikpaste vom bekannten deutschen Hersteller mit LM angesehen.
    Temperaturbereich -40C bis +1400C
    Joachim Schotterpaesse ich denke du meinst die ?
    Auf der Tube steht das hier…
  • deutz61

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    Ich nehme Keramikpaste, nachdem mir drei Stehbolzen an meinem Bus beim lösen abgerissen sind und diese waren nur mit 110 Nm angezogen. Darauf hat mir der freundliche im Autohaus bei dem ich dann jedesmal Ersatz bestellt hatte gesagt ich solle lieber…
  • 16fuss

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    Ich habe für die Schwingen/Umlenkungsschmierung so eine MoS2-Paste (wie im Handbuch empfohlen). Die sollte doch auch gut gehen, oder?
  • Schotterpaesse

    Hat eine Antwort im Thema Kleben verfasst.
    Beitrag
    Da könnte man eine Zusammenfassung des ganzen Wissen eventuell in die FAQ aufnehmen.:/
  • Schotterpaesse

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    Von Kupferpaste habe ich mich schon vor Jahren verabschiedet. Soll angeblich zu Kontaktkorrosion führen. Bin da aber kein Experte.
    Verwende im Bremsenbereich nur noch metallfreie (Keramik) Paste. Temperaturbereich laut Aufschrift -40C bis +1400C.
  • Andi PD03

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    Nehme ich auch, Kupferfett dünn drauf.
  • mexxl

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    Ich nehme auch ganz dünn Kupferfett.
    Ist halt sehr zäh. Da gibt es bestimmt auch besseres, doch ich komme so klar damit.
  • DAU

    Hat eine Antwort im Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten verfasst.
    Beitrag
    Kupferpaste - Et hätt noch immer joot jejange... bei mir :D
    VG S
  • Micha ND03

    Hat eine Antwort im Thema Kommunikation und Gesprächskultur im XL600.de Forum verfasst.
    Beitrag
    Kann auch anders gehen:
    pasted-from-clipboard.png
  • Micha ND03

    Hat das Thema Womit Bremssattelträgerstifte fetten gestartet.
    Thema
    Hallo,

    habe nur eine kurze Frage um die Bremssattelträgerstifte zu fetten.
    Will nächtse Woche die Beläge wechseln.
    Habe erst mal gegoogelt und im Forum geschaut. Werde aber nicht eindeutig schlau.
    Im WHB steht hochtemperatur Silikonfett.

    Zum Fetten…
  • DAU

    Hat eine Antwort im Thema Traurig, so ein Gemetzel… verfasst.
    Beitrag
    Ist bei mir um die Ecke, ich werde berichten.
    Bisher weiß ich nur, dass der Motor nur am Stück verkauft werden soll - also kein Zylinderkopf einzeln. Das dürfte 90% der Anfragen beantworten...:P
    VG S
  • admin

    Hat eine Antwort im Thema Traurig, so ein Gemetzel… verfasst.
    Beitrag
    Wie in der Beschreibung erwähnt, ist es ein „Beispielfoto“

    Gruß Michael
  • manni

    Hat eine Antwort im Thema Kleben verfasst.
    Beitrag
    Ich schlage vor, den Faden umzubenennen in Reparatur von Kunststoffteilen. Kleben ist ja nur eine Möglichkeit.
    Toll wie sich das hier entwickelt hat. So kommen wir im Lauf der Zeit zu einer schönen Zusammenstellung von verschiedensten Reparaturen und…
  • Micha ND03

    Hat eine Antwort im Thema Traurig, so ein Gemetzel… verfasst.
    Beitrag
    Wenn das wirklich das Mopped ist, was geschlachtet wird... Traurig;(
    Vielleicht hat er irgendein Bild genommen?
  • Micha ND03

    Hat eine Antwort im Thema Kleben verfasst.
    Beitrag
    Mahlzeit,

    ich habe mir für einen Apfel und ein Ei einen Ketteschutz vpn der PD06 geschossen.
    Nehme an, dass es der selbe Kunststoff ist.
    photo_2022-01-28_12-20-19.jpg
    Den werde ich mir in 3mm breite Streifen schneiden, so dass ich es wie Lötzinn…