Beiträge von HamburgerXL

    Hallo zusammen,


    ich bin gerade am Verzweifeln was die Suche meiner beiden Gaszüge angeht.


    Da meine aktuellen Gaszüge ziemlich verschlissen waren, wollte ich diese austauschen.



    Laut CMSN und bike-parts honda passen für die PD04 (RM) die folgenden Nummern:


    Gaszug A:

    17910-MK5-010

    17910-MK-5405

    Gaszug B:

    17920MK5010

    17920-MK5-405


    Habe mir über ebay und eine andere Seite Gaszüge bestellt.

    Und zwar den 17910-MK5-405 und den 17920-MK5-405.



    Leider passt dieser ganz und gar nicht. Ist zu kurz und ich kann ihn nicht korrekt befestigen. Im Vergleich zu meinen alten Gaszügen ist auch ein Längenunterschied bemerkbar.



    Habt ihr eine Quelle um optimal passende Gaszüge zu ergattern? Habe bei peter im shop schon gestöbert, aber auch nix gefunden...

    Oder stelle ich mich einfach blöd an...


    In manchen Beiträgen hier habe ich zwar Tipps gelesen um einen Gaszug selbst zu "basteln", aber das wäre für mich die letzte Lösung.



    Ich freue mich, wenn ihr mir helfen könnt.


    Vielen Dank im Voraus und Gruß aus Hamburg




    Hi Thorsten,


    Ich habe von diesem Anbieter die Ritzelsicherung gekauft.


    Anbei ein paar Bilder. So wirklich passt die Fixierplatte bei mir ohne Nacharbeit nicht. Die "Ritzelsicherung" schon.

    Dateien

    • Ritzel_1.jpg

      (584,77 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ritzel_2.jpg

      (761,04 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ritzel_3.jpg

      (609,34 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ritzel_4.jpg

      (642,46 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo zusammen,


    ich konnte gestern meine PD04 Bremszange zerlegen.


    Mit den Tipps in den FAQ ging das echt gut, vielen Dank dafür!



    Beim entnehmen der Bremsbacken ist mir bereits aufgefallen, dass die Kolben etwas vergammelt aussehen. Zudem war auch keine Kolben Dichtung mehr vorhanden. Vielleicht kommt daher der Dreck.

    Außerdem hat die Hülse deutliche Macken und sieht nicht mehr frisch.


    Kann man sich an den Kolben und an der Hülse mit einer feinen rotierenden Edelstahldrahtbürste versuchen?


    Viele Grüße aus Hamburg!


    Bremskolben 1.jpgHülse.jpg

    An meiner zweiten XL ist der Seitenständer wie gesagt genau so. Macht es einen Unterschied ob beide Federn "hinter" der Platte eingehakt sind oder eine vor und eine hinter der Platte?


    Auf dem angehängten Bild sieht es nämlich so aus, als hängt die "kleinere" Feder vor der Platte.


    Gruß


    Konstantin



    Seitenständer5.jpg

    Ah okay, vielen Dank für die Information.


    Den Seitenständern mit Dreiecksplatte habe ich sogar tatsächlich verbaut.


    Ich dachte nur, dass das "gebastelt" ist und habe nach dem mit dem Gummi geschaut. Aber dann schicke ich den mit dem Gummi auf jeden Fall zurück!!


    Danke!


    Seitenansicht.jpg

    Guten Morgen,


    ich bin immer noch an der Restauration meiner PD04. Wenn ich fertig bin und sie auch läuft gibt es auch Bilder zu sehen.


    Da an meiner XL ein paar Sachen gefehlt haben, wühle ich mich durch die Ersatzteil Abbildungen. Als Ersatzteil habe ich bereits 3 Seitenständer bei mir liegen (alle gleiche Maße und gleiches "Design")


    Beim Holländer bin ich dann bei der Abbildung vom Seitenständer etwas stutzig geworden. Mein aktuell verbauter Seitenständer (und alle anderen) sehen anders aus, als der von der Abbildung.


    Jetzt habe ich im Internet einen Seitenständer erstanden, der auf den Bildern, dem Seitenständer vom Holländer ähnelt.


    Allerdings auch nicht zu 100% und er ist um circa 50mm kürzer als der bisher verbaute.


    Anbei ein paar Bilder vom erstandenen Seitenständer. Kann der ein originaler Seitenständer für die XL 600 RM sein?


    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.


    Gruß




    Konstantin







    Seitenständer1.jpg

    Seitenständer2.jpg

    Seitenständer3.jpg

    Seitenständer4.jpg

    Hallo zusammen,


    so langsam geht mein Projekt der Restaurierung gegen Ende. Da ich das komplette Moped von Rot (R-134) auf Schwarz (NH1) umbaue, suche ich Seitenverkleidungen in schwarz. Lackierte schwarze Seitenverkleidungen kommen für mich nicht in Frage, da ich das Moped "original" halten möchte.


    Als Tausch dafür biete ich rote Seitenverkleidungen an. Ein roter Tank ist auch noch da und ein Frontfender.


    Ich freue mich wenn sich einer zum Tauschen findet.


    Gruß aus Hamburg

    Ich schaue auch Mal die Tage. Habe noch einen PD03 Rahmen mit diversen Teilen stehen.

    Links ist die Fußraste meiner Erinnerung nach noch dran, rechts muss ich schauen.


    Ich melde mich, kann aber bis Sonntag dauern.


    Gruß


    Konstantin

    Moin Dieter,


    ich habe gute Erfahrungen mit der Autosattlerei Weinhold in Hamburg gemacht. Hatte dort Motorrad und W123 Teile.


    Allerdings habe ich für das Motorrad nur neue Bezüge draufziehen lassen. Das Polster hat er geprüft und das war laut seiner Aussage noch in Ordnung war. Preis müsste für das Aufziehen so bei 50-60€ liegen.


    Falls du Interesse an einer Giuliara Sitzbank für die RM hast, so eine habe ich noch im Lager. Die sind ja etwas tiefer und das Polster ist noch gut. Leider kein original Sitzbezug sondern in schwarz.


    Gruß aus Hamburg