Beiträge von Wanja

    Hallo zusammen, ich bin momentan in der Türkei und mir ist die Kickstarterrückholfeder gebrochen. Ich habe heute mitbekommen dass eine Bekannte von mir heute Abend nach Antalya fliegt. Gibt es jemanden in der nähe der die Feder zufällig rumliegen hat und wo ich die heute abholen lassen könnte? Ist sehr spontan aber vielleicht passt es ja.

    Gruß Wanja

    Ich will mich auch nur mal einreihen und sagen, dass ich die Symptome auch hin und wieder habe. Plötzlich keine Kompression mehr beim kicken. Einmal bei beiden XLs am gleichen Tag. Die Ausrede hat beim Chef auch nicht gezogen als ich zu spät zur Arbeit kam. Nach ausgiebigem Kicken kommt die Kompression langsam wieder und wenn sie einmal läuft ist alles wie vorher. Fahre mineralisches Öl

    Hab ich was falschgemacht oder bin ich einfach extrem talentiert? Ich hab jetzt zweimal nen Kolben eingesetzt, bzw. den Zylinder von oben auf den Kolben am Pleuel draufgeschoben und ohne Spannband oder Helfer einfach mit einer Hand den Zylinder draufgeschoben und mit der anderen die ringe stück für stück zusammengedrückt und flupp war das Ding drauf. (Ich vermute extrem talentiert)

    Hallo Leute,

    ich habe mal einen YouTube Kanal gestartet und nehme das auch mal zum Anlass euch ein kleines Update zu geben.


    Video 1: kurze Einführung

    https://www.youtube.com/watch?v=V_zzm9mlSQI


    Video 2: Vorbereitungen an der Honda

    https://www.youtube.com/watch?v=ICnkHQZJkag


    wenn es euch interessiert könnt ihr den Kanal abonnieren, da wird in nächster Zeit noch einiges kommen.


    Im September war ich ja noch in Florenz

    PXL_20230921_150115421.jpg?rlkey=ixdx456bb6iusgfweui4lfofr&dl=0


    Dort auch endlich den Ölkühler nachgerüstet

    PXL_20230925_094418639.jpg?rlkey=ysodud95sysfc8keozrac01qh&dl=0


    Von da ging es über die Dolomiten,

    PXL_20230930_170815239.jpg?rlkey=395jvfqlaaanbchaqycnxmixl&dl=0


    PXL_20231002_072856394.jpg?rlkey=qdgwe58k3wjvtb4sls5w11r57&dl=0


    Nach Slowenien, wo ich das erste mal meinem Rasseln nachgegangen bin (hier noch Verdacht auf Kickstartermechanismus)

    PXL_20231003_095909225.jpg?rlkey=5ebkoh4h6kyhu2k7ihlben3sy&dl=0


    und meine erste Reifenpanne hatte

    PXL_20231006_133636281.jpg?rlkey=y2er8oyqb647h2a3p6eeji7sv&dl=0


    Romantik in Kroatien, hier hatte ich mir das Knie verdreht, deswegen ging es ne Weile nur über Asphalt

    PXL_20231009_164135468.jpg?rlkey=5en0s8d04tda6nlpxx1wf4kpc&dl=0


    Das höchste Dorf Bosniens. Lukomir 1455m

    PXL_20231016_140556908.jpg?rlkey=i5r46hz4h8ok82wc5vm3c4h44&dl=0


    So bin ich oft aufgewacht, die Straßenhunde haben auf mich aufgepasst.

    PXL_20231018_061007801.jpg?rlkey=a82ntw8ets39cscblv48qlfnw&dl=0


    Neue Schlappen in Albanien

    PXL_20231021_105326627.jpg?rlkey=k4ubb9hsjcmxoriuamwy8uap2&dl=0


    War mir dann alles zu schwer also habe ich mit diesem Albaner getauscht. Fällt ja eh keinem auf.

    PXL_20231021_140618046.jpg?rlkey=vvn57wj3gk742drykzjc1ynmr&dl=0


    Hätte ichs mal wirklich gemacht, dann wäre ich bestimmt nicht mehr durch diesen Flusslauf gefahren

    PXL_20231022_125912484.jpg?rlkey=2ue2d7aqxgohkhxm199guckd0&dl=0


    Noch mehr Romantik in Albanien

    PXL_20231024_181143571.jpg?rlkey=voctrr1dnr0hkstt72fijwalh&dl=0


    In Griechenland, besser nicht abrutschen!

    PXL_20231026_113436528.jpg?rlkey=gxzwsn9x60ola0up4le1mbglu&dl=0



    Ich bin dann auf Thasos im Norden Griechenlands gelandet und habe hier überwintert. Ende März geht es weiter Richtung Türkei. Bis dahin schneide ich noch ein paar Olivenbäume oder YouTube Videos. Da geht es jetzt erstmal mit Frankreich los.

    Die Honda hat sich bisher echt super geschlagen und mich aus einigen prekären Situationen wieder rausgeholt. Das Rasseln habe ich wie gesagt noch nicht in den Griff bekommen, aber ich nehme es jetzt einfach erstmal hin. Ich bin weiterhin sehr zufrieden, dass ich die XL für diesen Trip gewählt habe und bin zuversichtlich, dass ich euch noch einiges berichten kann. (die technischen Anfragen bleiben sicher auch nicht aus, vielen Dank nochmal für euren Support!)


    Gruß

    Wanja

    Warum das bei Wanja vorher immer da war, weiß ich auch nicht, ist ja im Prinzip jetzt auch Wurscht, ist ja weg :D


    Gruß mexxl

    Tut mir leid da muss ich enttäuschen, ist wieder da. Etwas leiser als zuvor. Komisch ist halt dass es erst in den letzten 3000 km aufgetaucht ist. Davor war Ruhe.

    ...hmmm, jetzt weis ich aber immer noch nicht woran es gelegen hat :rolleyes: Das wäre bei der ganzen Prozedur schon interessant, oder einfach mal so hinnehmen ?


    L.G. Dirk

    Hallo Dirk,

    das habe ich auch noch nicht kapiert, da kann ich leider noch nichts zu Protokoll geben. Leider hat das Rasseln jetzt auch wieder eingesetzt. Es war nur beim ersten Start nicht mehr da. (Vielleicht weil die Pumpe noch nicht ganz mit Öl gefüllt war?) Das einzig ungewöhnliche was ich bei meiner ganzen Suche finden konnte waren eben die Riefen in der Ölpumpe und Macken an den Spitzen von den inneren vierarmigen Rotoren. Späne hab ich keine gefunden aber vielleicht war der schon komplett zermahlen.

    Okay kurzer Bericht, habe weiterhin nichts auffälliges gefunden auch hinter der Kupplung nicht. Alles gründlich saubergemacht und zusammengebaut.

    Das Geräusch ist weg. Ich werde es die Tage noch mal verifizieren, aber bei meiner ersten Runde ums Dorf (was ca 60sek Fahrt sind) ist es nicht aufgetreten.

    Ich bin also recht guter Dinge auch wenn ich immer noch nicht weiß was das Geräusch verursacht hat. Ich vermute aber etwas am Ölkreislauf. Vllt Span in der Ölpumpe.

    Dünneres öl hat nichts verändert.

    Die Steuerkette ist es denke ich auch nicht, die habe ich vor Abreise neu eingebaut mit neuer spannerfeder und hört sich auch für mich nicht danach an.

    Beim Kickerhebel scheint mir dann das Geräusch vom Freilauf dazuzukommen. Das übertönt im Video nur das originale Rasseln.

    Bohrmaschine könnte ich wahrscheinlich besorgen. Gibt bestimmt ne sauerei auch wenn man das öl vorher ablässt. Die würdest du dann an der rechten Motorseite an der Kurbelwelle ansetzen und Rechtsrum drehen? Das ist doch dann die normale Motordrehrichtung oder?

    Kontakt mit dem deckel schließe ich auch aus. Aus deinen genannten Gründen und sehe auch keine Spuren am Deckel.

    Scheint ja wirklich so als wärs vielleicht irgendwas im Getriebe. Hatte das schonmal jemand?

    Ich habe mal ne Diagnose aufgestellt. Vielleicht kann man damit noch auf etwas schließen.


    -das erste mal aufgetreten ca 500 km nach Einbau des Ölkühlers und Verwendung von dickerem öl(20w50)


    -ansonsten scheinbar keine Auffälligkeiten, die nächsten 3000km problemlos. Nur das Geräusch


    -kommt aus dem Bereich in dem auch die Ölpumpe sitzt


    -die ersten Tage war es sehr leise, bald aber so wie im Video.


    -beim Kaltstart zwei Minuten sehr laut, danach wird es leiser, verschwindet aber nicht.


    -wenn sie mal Startschwierigkeiten hat und ich lange kicken muss, tritt es ab start nur leise auf.


    -sowohl im Leerlauf als auch bei der Fahrt. Mit höherer Drehzahl wird es lauter.


    -überbrücken des Ölkühlers und dünneres öl bringen keine Veränderung.


    -kickstartermechanismus ist es nicht. Ist überprüft und erzeugt auch ein anderes geräusch.


    -ölpumpe zerlegt, mir fällt nichts verkehrtes auf außer die riefen in den Rotoren. Alles im Toleranzbereich. Rücklaufventil sieht gut aus. Keine Späne.

    Hallo zusammen, danke für eure Beiträge.

    Ich greife das Thema noch mal auf, da ich jetzt erst dazu gekommen bin die Ölpumpe auszubauen. (auf Thasos in der Dorfkneipe mit Marmorboden.)


    Bin jetzt von Slovenien nach Griechenland nochmal etwa 3000km gefahren mit dem Rasseln. Zwischenzeitlich mal den Ölkühler überbrückt und auch dünneres Öl (15w50) eingefüllt. Beides ohne Veränderung. Das Rasseln ist immer noch da. Bei kaltem Motor laut, bei warmem Motor leise, aber immer noch präsent. Ansonsten habe ich nichts gemerkt, Motor lief normal und Öl sprudelt aus der Leitung am Kopf wenn ich sie öffne.

    Deshalb hatte ich auch keine Eile etwas zu verändern, aber bevor es jetzt in abgelegenere Regionen geht wüsste ich doch gerne was Phase ist.


    Also Ölpumpe ausgebaut aber mir ist nichts problematisches aufgefallen.

    PXL_20240119_144957411.jpg?rlkey=5e17q9fc0deq9g07oebzhcyt1&dl=0


    Beide Rotoren vermessen, alles noch unter Verschleißgrenze

    PXL_20240119_145019713.jpg?rlkey=lg3sc8peole7jp6di0xkhzn9w&dl=0

    PXL_20240119_145024717.jpg?rlkey=yfw1ei7ov6krvxzy6jicropgh&dl=0


    Riefen auf der Außenseite der Rotoren

    PXL_20240119_145120438.jpg?rlkey=ihi8b2m9atn98wlpxszuulaed&dl=0


    Und auch das verdächtige Rücklaufventil ausgebaut, jedoch nichts gefunden. Sieht alles unbeschädigt aus

    PXL_20240119_162235901.jpg?rlkey=nnnuzw71yn8jqm32pyb4e6x39&dl=0


    Naja sieht alles ziemlich normal aus für mich. Also bin ich ratlos. Kann ich an der Ölpumpe noch was prüfen?

    Kann es vielleicht noch was ganz anderes sein? Das Geräusch kommt auf jeden Fall aus der Region Ölpumpe, aber hatte jemand schonmal so ein Rasseln und hat etwas anderes gefunden als Ölpumpe oder Kickstarter?

    Soll ich einfach alles saubermachen und zusammenbauen und chillen?


    Wenn jemand noch ne Idee hat gerne äußern.

    Danke schonmal

    Gruß

    Wanja

    Ich habe meinen Kopf auch kürzlich vor meiner Reise beim Spaniel machen lassen. Riss geschweißt und Auslassventilsitze neu. Ich bin sehr zufrieden. So würde ich es in deinem Fall auch machen. Es gibt auch einige Leute die mir gesagt haben die Risse wären unproblematisch. Ich wollte da aber auf Nummer sicher gehen und hab es machen lassen.

    Kolben würde ich auf jeden Fall auch so lassen wenn alles gut aussieht.

    Viel Erfolg!

    Dann ist es wohl doch eher auch das Rückschlagventil.


    Bei euch wo es rattert, hat jemand auch, bevor das auftrat etwas gemacht was den Widerstand für die Pumpe erhöht?

    Zum Beispiel Ölkühler eingebaut oder dickeres Öl eingefüllt.

    Danke fürs video einstellen.

    Bei meiner XL tritt das Geräusch auch häufig bei kaltem Motor auf. Seltsam ist, wenn Wanja den Kickstarterhebel bewegt, verschwindet das Geräusch. Das spricht gegen das Rückschlagventil. Außerdem hört es sich bei höherer Drehzahl anders an als bei meiner, wobei ich das Geräusch von der Sitzposition aus kenne und nicht von direkt unten neben dem Kupplungsdeckel.

    Dass das Geräusch verschwindet könnte sein dass es nur auf'm video so wirkt weil das Rasseln vom Kickstarter übertönt

    Hallo zusammen,

    vielen Dank Dieter, ja genau, im kalten Zustand ist jetzt immer dieses Rasseln zu hören. Nach 2, 3 Minuten hört man es nicht mehr. Ich werde den Deckel heute mal öffnen und schauen, aber wenn jemand Ideen hat weiß ich wonach ich gucken muss. Ich vermute auch Kickstarter-Mechanismus

    Gruß Wanja